Umfangreiche Kenntnisse durch langjährige Praxis

Vita

Dr. med. dent. Anja Büschges, M. Sc. in Berlin-Wedding

Dr. med. dent. Anja Büschges, M.Sc.
Beruflicher Werdegang
  • 2007 – 2009Studium Master of Science in Oral Implantology an der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) und bei der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI), Abschlussnote: 1,2 (sehr gut)
  • Seit 2006Niederlassung in eigener Praxis, Berlin-Wedding
  • 2003 – 2006Weiterbildungsassistentin in der Fachrichtung Oralchirurgie, Cottbus und Berlin
  • 2002Promotion in Greifswald
  • 2001 – 2002Assistenzzahnärztin in Franken und Berlin
  • 1995 – 2000Studium der Zahnmedizin an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
  • Zusatzbezeichnungen
    Master of Science in Oral Implantology
  • Veröffentlichungen
    Masterthesis 2009

    Eignung von Zahnextraktionsalveolen zur primären Stabilisierung von Sofortimplantaten

    2008

    Wissenschaftlicher Beitrag auf dem 22. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich: „Neue Materialien – Neue Horizonte“ (27.11. – 29.11.2008), Auszug aus der Masterthese im Rahmen des Studiums

    2002

    „Die Versorgung wurzelspitzen resezierter Zähne mit dem genormten Stiftsystem versus Zentralstifttechnik mit dem Guttaperchapoint“, Inauguraldissertation zur Erlangung des Dr. med. dent. (abgeschlossen mit „cum laude“)

  • Fort- und Weiterbildungen
    Auswahl der besuchten Weiterbildungen, Seminare und Fortbildungsveranstaltungen
    2015
    • Möglichkeiten der dreidimensionalen Darstellung im DVT und deren Einbindung in das Patienten-Beratungsgespräch
    • CAMLOG Scan & Design Service
    • Hygieneschulungen zu diversen Schwerpunkten
    • Möglichkeiten und Grenzen der nicht-chirurgischen Parodontitistherapie. Wie effektiv sind antimikrobielle Begleittherapien?
    • Durch Biofilmmanagement zum Therapieerfolg!
    • Oralmedizin und zahnärztliche Röntgenologie
    2014
    • Möglichkeiten der Periimplantitistherapie – medikamentös oder chirurgisch
    • Endodontie – Fälle und Fakten
    • Klinik, Diagnostik und Therapie bei gesteigerter Blutungsneigung
    • Implantologie im Grenzbereich
    • CEREC hautnah!
    • Venöse Thromboembolie in der Schwangerschaft
    • Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für Zahnärztinnen und Zahnärzte
    2013
    • Möglichkeiten der Periimplantitistherapie – medikamentös oder chirurgisch
    • Stellenwert der perioperativen Prophylaxe bei dentoalveolären Eingriffen
    • Langzeitstabilität periimplantärer Gewebe – eine Mär?
    • Die Zwischenlösung: Die provisorische Versorgung als wichtige Komponente der Implantatversorgung
    • Ihr Weg zur interdiszilinären Mundgesundheitspraxis
    • Rekonstruktion und Bruxismus
    2012
    • Ästhetische Rekonstruktion mit lichthärtenden Glasfasern
    • Implantate: Die Stützen der Prothetik
    • Oralmedizin und zahnärztliche Röntgenologie und Chirurgie
    • Ästhetische Rehabilitation: Restaurationen in der ästhetischen Zone mit minimal invasiven Methoden
    • The narrow crest – Modern and less invasive approaches
    • Integrierte Implantologie: DVT, CAD / CAM und Funktionsdiagnostik
    2011
    • Einsatz von Botulinumtoxin in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde – Derzeitiger Wissensstand und zukünftige Aspekte
    • Stellenwert der perioperativen Prophylaxe bei dentoalveolären Eingriffen
    • Kieferorthopädische Therapie Erwachsener und Jugendlicher mit der Invisalign Apparatur
    • Vorstellung komplexer Behandlungen im Zusammenspiel Zahnarzt-Kieferorthopädie
    2010
    • Wintermeeting: Implantieren in den Schweizer Bergen
    • Osteology-Workshop: Parodontitisbehandlung! Was dann?
    • 3D / Digitales Röntgen
    • Bewertung der Ästhetik von Implantaten anhand von ästhetischen Indizes
    • Misserfolge erkennen und beherrschen / Treatment failures – identification and management
    • Hart- und Weichgewebemanagement – Chancen und Limits
    • Workshop „Aesthetics meets function” - hands-on -
    • Weichgewebe und Schnittführung (Full-Flap, Split-Flap, Freilegungstechniken am Humanpräparat)
  • Mitgliedschaften

    Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)

    Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)

Dr. med. dent. Anja Büschges, M. Sc.| Pankstraße 42 | 13357 Berlin-Wedding